Drama

Yayınevi/Marka
99 öğeden 1-16 arası gösteriliyor.
Sayfa  1 - 7
  • Plays - Chechov (Wordsworth Classics of World Literature)

    Karton Kapak
    Anton Chekhov's popularity in the west is without parallel for a foreign writer. He has been absorbed into our culture, and accepted as one of our own. His plays lend themselves easily to the stage, calling for actors with intelligence and common sense rather than a dramatic voice or histrionic skills. He takes from everyday life themes of frustration which apply to us all - the difficulty of carving out a happy existence, the problems of love, the fading of hope, the universal feeling that time passes and we never quite get things right. This seems pessimistic, and yet Chekhov claimed he was writing comedy. Readers, actors and directors must decide for themselves which way to play these pieces. They are full of sadness, but a sadness described as the darkness of the last hour before the dawn . Whether tragic or comic, however, they are works of the first importance. The Cherry Orchard has been described as the best play since Shakespeare , Three Sisters as the best play in the world .
    13,65  TL39,00  TL
  • La Dame De Chez Maxim's (Classiques Francais)

    Karton Kapak
    « La Dame de chez Maxim » est probablement la pièce la plus célèbre de Feydeau. C’est celle de tous les excès, tant du point de vue de sa longueur et du nombre de personnages, que du point de vue de sa mécanique jubilatoire, où le vaudeville est poussé à son paroxysme. À la tête d’une équipe impressionnante, tant par sa taille que par son talent, Hervé Van der Meulen nous en livre sur la scène du Théâtre de l’Ouest-Parisien une version jubilatoire. Il nous propose ainsi plus de trois heures de plaisir qu’on ne peut décemment pas bouder.
    19,12  TL63,73  TL
  • Faust. Erster Teil: "Urfaust", Fragment, Ausgabe letzter Hand

    Karton Kapak
    Goethes 'Faust' gehört entstehungsgeschichtlich zu den interessantesten Werken der deutschen Literatur: Die Fassung von 1775 (früher 'Urfaust' genannt) blieb zu Goethes Lebzeiten ungedruckt, anders als das Fragment von 1790. Gültige Gestalt bekam der Text in der Ausgabe letzter Hand von 1828. Der Band zeigt die erste und letzte Fassung in Paralleldruck und vermerkt die Unterschiede der Fassungen von 1790 und 1828 im Apparat.
    24,24  TL110,16  TL
  • Troilus and Cressida (The New Cambridge Shakespeare)

    Karton Kapak
    Largely neglected during the eighteenth and nineteenth centuries, Troilus and Cressida has recently been proven popular on the stage as well as in studies. In this edition, Dawson views the play from a performance perspective--through commentary as well as in a detailed section on stage history featured in the introduction. His textual choices are often surprising but based on thoughtful analysis.
    19,82  TL38,86  TL
  • Die Räuber: Studienausgabe

    Karton Kapak
    »Hier wird man auch nicht ohne Entsetzen in die innere Wirtschaft des Lasters Blicke werfen«, sagte der Autor selbst über seinen Erstling, der zurecht als fast zu wüst und ungestüm für die Schullektüre gilt und schon in seinen frühen Autorfassungen erst einmal der zeitgenössischen Lektüre- und Theatererwartung angepasst werden musste. Zensur hat das Stück gleichwohl nie erfahren müssen. Wer das Bemühen Schillers um eine passende Publikation und effektive Bühneninszenierung kennenlernen will, braucht eine Edition sowohl der ersten Buchfassung als auch der handschriftlichen und der gedruckten Bühnenfassungen für das Mannheimer Nationaltheater, wie sie Bodo Plachta hier vorlegt.
    24,30  TL48,60  TL
  • Die Braut von Messina

    Karton Kapak
    Friedrich Schillers vorletztes vollendetes Drama 'Die Braut von Messina oder Die feindlichen Brüder' (Uraufführung 1803), erzählt eine frei erfundene Handlung um eine fluchbeladene Familie, deren Schicksal sich unwiderruflich erfüllt. Durch den Einsatz von musikalisch unterstützten Chören, die die Handlung kommentieren und auch aktiv in sie eingreifen bekommt das in Versen verfasste "Trauerspiel" die Struktur einer antiken Tragödie - in der Vorrede "Über den Gebrauch des Chors in der Tragödie" erläutert Schiller seine Absicht, die "moderne gemeine Welt in die alte poetische" zu verwandeln. Die Geschichte ist eine antikisch anmutende, ins mittelalterliche Messina gelegte dramatische Begebenheit: Don Cesar und Don Manuel lieben ihre Schwester Beatrice, deren wahre Identität ihnen unbekannt ist. Sie geraten in eine heftige Auseinandersetzung, die mit der Ermordung Don Manuels durch Don Cesar und dessen Selbsttötung endet.
    8,74  TL48,57  TL
  • Heldenplatz (German Edition)

    Karton Kapak
    Die erfolgreiche Reihe der Oldenbourg Interpretationen umfasst alle Epochen und Gattungen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf aktuellen Titeln der Gegenwartsliteratur, die für den Deutschunterricht entdeckt werden. Lehrern und Schülern bietet die Reihe über 100 sorgfältig aufbereitete Werke.
    22,36  TL53,24  TL
  • Pericles, Prince of Tyre (The New Cambridge Shakespeare)

    Karton Kapak
    Over the past two decades there has been a resurgence of theatrical interest in Shakespeare's Pericles, which has been rescued from comparative neglect and is now frequently performed. This development is charted in the introduction to this edition, which differs radically from any other currently available. Doreen DelVecchio and Antony Hammond reject the critical orthodoxies of a corrupt text and divided authorship. Instead they show the play to be a unified aesthetic experience. The result is a more enthusiatic view of Pericles than that of other editions.
    19,82  TL38,86  TL
  • The Cambridge Companion to Arthur Miller (Cambridge Companions to Literature)

    Karton Kapak
    Arthur Miller is regarded as one of the most important playwrights of the twentieth century, and his work continues to be widely performed and studied around the world. This updated Companion includes Miller's work since the publication of the first edition in 1997 - the plays Mr Peters' Connections, Resurrection Blues, and Finishing the Picture - and key productions of his plays since his death in 2005. The chapter on Miller and the cinema has been completely revised to include new films, and demonstrates that Miller's work remains an important source for filmmakers. In addition to detailed analyses of plays including Death of a Salesman and The Crucible, Miller's work is also placed within the context of the social and political climate of the time. The volume closes with a bibliographic essay which reviews the key studies of Miller and also contains a detailed chronology of the work of this influential dramatist.
    32,78  TL71,26  TL
  • Nathan der Weise

    Karton Kapak
    Bedeutende Werke der deutschsprachigen Literatur von der Aufklärung bis zur Gegenwart.   Taschenbücher der Suhrkamp BasisBibliothek sind Hauptbestandteil von LiteraMedia . Sie enthalten den Originaltext mit Wort- und Sacherläuterungen sowie einen umfangreichen Kommentar.   Handreichungen für den Unterricht ergänzen in vielen Fällen die Textausgaben. Sie enthalten Kopiervorlagen mit Lösungs- und Unterrichtsvorschlägen, Klassenarbeiten, Referaten und Projekten.
    57,27  TL108,05  TL
  • Biedermann und die Brandstifter

    Karton Kapak
    Das Stück ist die Geschichte des Bürgers Gottlieb Biedermann, der die Brandstifter in sein Haus einlädt, um von ihnen verschont zu werden. Es entlarvt präzise eines Geisteshaltung, die der Technik des Totalitären zum Erfolg verhilft. Bidermann und die Brandstifter - eine politische Parabel, die ihre kritische Kraft nicht aus der Entlarvung der Lüge bezieht, sondern aus der Inszenierung der biedermännischen Wehrlosigkeit gegenüber Verbrechern, die von Anfang an sagen, was sie wirklich wollen. Das »Lehrstück ohne Lehre« wurde am 29. März 1958 am Schauspielhaus Zürich uraufgeführt. Die deutsche Erstaufführung mit der Uraufführung des Nachspiels war am 28. September 1958 an den Städtischen Bühnen Frankfurt am Main. Biedermann und die Brandstifter gehört seit Jahren nicht nur zum Theaterrepertoire, sondern auch zum Lekturekanon im Deutschunterricht.
    15,50  TL46,98  TL